Bonusprogramme

Wenn Sie mit unserem Service und der Nachhilfe zufrieden sind, dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter. Dafür bedanken wir uns mit einer Prämie bei Ihnen. Informieren Sie sich dazu gleich jetzt über unsere Bonusprogramme "Schüler für Schüler" und "Lehrer werben Lehrer"!
 

Um am Bonusprogramm „Schüler für Schüler“ teilzunehmen, müssen Sie lediglich selbst mindestens 5 erfolgreiche Nachhilfetermine verbucht haben und uns Ihren Freunden und Bekannten empfehlen. Sobald sich einer dieser registriert hat, schicken Sie uns eine formlose Nachricht über das Kontaktformular mit dem Namen des Geworbenen. Nach 5 erfolgreichen Nachhilfeterminen des neu Registrierten, erhalten Sie von uns 15€ zurücküberwiesen. Weiter unten finden Sie die ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen

  1. Der Begriff Schüler steht im Folgenden als Synonym für einen Schüler-Account und nicht für einen angelegten Schüler innerhalb eines Schüler-Accounts.
  2. Zur Teilnahme am Bonusprogramm "Schüler für Schüler" ist ein Schüler-Account mit mindestens 5 abgeschlossenen Unterrichtseinheiten zu jeweils mindestens 45 Minuten vonnöten. Nachhilfelehrer-Accounts sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  3. Wirbt ein registrierter Schüler einen bisher nicht registrierten Schüler an, kann der werbende Schüler innerhalb von 2 Wochen nach der Registrierung des geworbenen Schülers eine formlose Nachricht an kontakt@gradeness.de schicken. Diese Nachricht muss zur Teilnahme am Bonusprogramm "Schüler für Schüler" den Nachnamen und die Adresse des neu geworbenen Schüler-Accounts beinhalten.
  4. Sobald der geworbene Schüler 5 Unterrichtseinheiten zu jeweils mindestens 45 Minuten erfolgreich abgeschlossen hat, schreibt gradeness dem internen Guthabenkonto des werbenden Schülers einmalig eine Prämie in Höhe von 15€ nach erfolgreichem Abschluss der nächsten Unterrichtseinheit gut.
  5. Sollten die genannten Bedingungen nicht innerhalb von 3 Monaten erfüllt werden, verfällt die 15€ Prämie.
  6. Der geworbene Schüler erhält keine Prämie.
  7. Eine Weiterempfehlung innerhalb des gleichen Haushaltes ist nicht gestattet. Des Weiteren ist die erneute Werbung eines bereits zu einem früheren Zeitpunkt registrierten Schülers, welcher seinen Schüler-Account zwischenzeitlich gelöscht hatte, nicht gestattet.
  8. Sollte gradeness mehrere Nachrichten von unterschiedlichen werbenden Schülern bezüglich der Werbung eines neuen Schülers erhalten, so erhält derjenige Schüler-Account die Prämie gutgeschrieben, welcher als erstes gradeness über die angegebene Email-Adresse gemäß der Teilnahmebedingungen benachrichtigt hat. Es gilt der Zeitpunkt zu dem die Nachricht bei gradeness eingeht.
  9. Das gradeness-Team behält sich vor die Modalitäten des Bonusprogrammes "Schüler für Schüler" jederzeit zu ändern beziehungsweise bei Missbrauchsverdacht einzelne Schüler von der Teilnahme ohne Angabe von Gründen auszuschließen. Es besteht kein Anrecht auf die Teilnahme am Bonusprogramm "Schüler für Schüler", sondern es handelt sich um ein freiwilliges Angebot von gradeness.

Um am Bonusprogramm „Lehrer werben Lehrer“ teilzunehmen, müsst du als Nachhilfelehrer lediglich selbst mindestens 5 erfolgreiche Nachhilfetermine verbucht haben und uns deinen Freunden und Bekannten empfehlen. Sobald sich einer dieser registriert hat, schickst du uns eine formlose Nachricht über das Kontaktformular mit dem Namen des Geworbenen. Nach 5 erfolgreichen Nachhilfeterminen des neu Registrierten, werden dir von uns 15€ überwiesen. Weiter unten findest du die ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen

  1. Der Begriff Lehrer oder Nachhilfelehrer steht im Folgenden als Synonym für einen Nachhilfelehrer-Account.
  2. Zur Teilnahme am Bonusprogramm "Lehrer werben Lehrer" ist ein Nachhilfelehrer-Account mit mindestens 5 abgeschlossenen Unterrichtseinheiten zu jeweils mindestens 45 Minuten vonnöten. Schüler-Accounts sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  3. Wirbt ein registrierter Lehrer einen bisher nicht registrierten Lehrer an, kann der werbende Lehrer innerhalb von 2 Wochen nach der Registrierung des geworbenen Lehrers eine formlose Nachricht an kontakt@gradeness.de schicken. Diese Nachricht muss zur Teilnahme am Bonusprogramm "Lehrer werben Lehrer" den Nachnamen und die Adresse des neu geworbenen Nachhilfelehrer-Accounts beinhalten.
  4. Sobald der geworbene Lehrer 5 Unterrichtseinheiten zu jeweils mindestens 45 Minuten erfolgreich abgeschlossen hat, schreibt gradeness dem internen Guthabenkonto des werbenden Lehrers einmalig eine Prämie in Höhe von 15€ nach erfolgreichem Abschluss der nächsten Unterrichtseinheit gut.
  5. Sollten die genannten Bedingungen nicht innerhalb von 3 Monaten erfüllt werden, verfällt die 15€ Prämie.
  6. Der geworbene Lehrer erhält keine Prämie.
  7. Eine Weiterempfehlung innerhalb des gleichen Haushaltes ist nicht gestattet. Des Weiteren ist die erneute Werbung eines bereits zu einem früheren Zeitpunkt registrierten Lehrers, welcher seinen Nachhilfelehrer-Account zwischenzeitlich gelöscht hatte, nicht gestattet.
  8. Sollte gradeness mehrere Nachrichten von unterschiedlichen werbenden Lehrern bezüglich der Werbung eines neuen Lehrers erhalten, so erhält derjenige Nachhilfelehrer-Account die Prämie gutgeschrieben, welcher als erstes gradeness über die angegebene Email-Adresse gemäß der Teilnahmebedingungen benachrichtigt hat. Es gilt der Zeitpunkt zu dem die Nachricht bei gradeness eingeht.
  9. Das gradeness-Team behält sich vor die Modalitäten des Bonusprogrammes "Lehrer werben Lehrer" jederzeit zu ändern beziehungsweise bei Missbrauchsverdacht einzelne Lehrer von der Teilnahme ohne Angabe von Gründen auszuschließen. Es besteht kein Anrecht auf die Teilnahme am Bonusprogramm "Lehrer werben Lehrer", sondern es handelt sich um ein freiwilliges Angebot von gradeness.
Es sind noch weitere Fragen offengeblieben? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!